Aus dem Archiv

Bin gerade dabei einen sehr alten Computer zu entsorgen und stosse dabei auf viele Texte die ich einfach für mich so geschrieben hatte.

Was ist Heilung? 

Für mich bedeutet Heilung die Befreiung der Seele. Sie ist die Heimreise der Seele zurück zu ihrem Ursprung. 

Die Seele hat einen männlichen Teil, den Intellekt und einen weiblichen Teil die Gefühle. Intellekt und Gefühle haben einen niedrigen Aspekt und einen höheren Aspekt. Der niedrige oder ebenfalls der verletzte Aspekt wird deshalb niedrig genannte, weil  er von der Persönlichkeit  verwaltete wird und abgespalten von dem spirituellen höheren Selbst. Die Persönlichkeit begrenzt die Seele und verhinderter es dass sie Fliegen und mit in der Unendlichkeit verschmelzen kann. 

Der höhere Aspekt auch das höhere Selbst genannt ist der Zustand der Heilung, wenn die Persönlichkeit durch die Individualität ersetzt wird und die Seele den Zustand der Unendlichkeit erfährt. Weibliche Heilung konzentriert sich auf die weiblichen Anteile der Seele, das sind die Gefühle und die Entwicklung der weiblichen Individualität. Es drängt sich die Frage auf, was ist der Unterschied von Persönlichkeit und Individualität.  Die schönste Erklärung dafür hat Dion Fortune gegeben. „Die Individualität ist die Sonne der Persönlichkeit.“ Und ich möchte da hinzufügen und solange die Persönlichkeit nicht erlöst und erleuchtet ist wirft sie Schatten auf unser Leben.

Dieser Text stamm noch auch meinen PC Zeiten, das war noch vor 2001.