´

Blog


Aus dem Archiv

Bin gerade dabei einen sehr alten Computer zu entsorgen und stosse dabei auf viele Texte die ich einfach für mich so geschrieben hatte.

Was ist Heilung? 

Für mich bedeutet Heilung die Befreiung der Seele. Sie ist die Heimreise der Seele zurück zu ihrem Ursprung. 

Details


Die Kunst zu Schweigen

Die inneren Erfahrungen, die Du in Deinen Meditationen und mit Deiner Selbstheilung machst sind sehr kostbar. Es ist deshalb wichtig, diese mit Deinem Schweigen zu beschützen, damit sie ungestört in deinem Inneren reifen und wachsen können.

Sobald Du darüber redest werden sie geschwächt und verletzlich. Es interessiert sich sowieso niemand wirklich für Deine innere Entwicklung.

Details


Spirituelle Traumata

ein paar Gedanken

Alle Frauen, die etwas tiefer in ihre Weiblichkeit eintauchen, kommen zwangsläufig in Kontakt mit den kollektiven spirituellen Traumata. Diese zu heilen ist eine wichtige Voraussetzung für die weibliche Entwicklung.

Gewohnheitsgemäss bleiben Frauen dann lieber im Männlichkeitsmodus und arbeiten mit energetischen männlichen Methoden, weil sie so dieser wirklich schmerzhaften weiblichen Realität entrinnen können. 

Details


Lets be real

Ehrlich gesagt, diese Verherrlichung der Weiblichkeit, die sich in Frauenkreisen immer mehr ausbreitet, befremdet mich sehr. Sie ist weder ein Attribut weiblicher Heilung noch weiblicher Befreiung. Denn diese geschieht ganz natürlich und still. Verherrlichung ist lediglich ein aufgesetztes Bild oder ein Wunschdenken oder ein Businesskonzept. Der weibliche Befreiungsweg beginnt immer auf dem Boden der eignen Realität.

Details