Meine Events


Online Seminar – Spirituelle Mondmagie neu entdeckt


20.01.2019

Allegra liebe Frauen,

Es ist soweit! Am 20. Januar 2019 beginnt unser erstes Online-Seminar „Weibliche Mondmagie neu entdeckt“ .

Die Mondmagie ist die Basis der weiblichen Mysterien-Arbeit. Über einen Zeitraum von 3 Monaten lernst Du die praktischen und theoretischen Grundlagen der Mondmagie kennen. Die Mysterien des Mondes sind so alt wie die Menschheit selbst.

Events Details

  •  

Das ABC einer neuen Weiblichkeit

Susch im Engadin
01.02.2019 - 03.02.2019

Einführung in die weibliche Mysterienarbeit

Die Neue Weiblichkeit ist ein neues weibliches Bewusstsein. Dieses zu entwickeln ist ein allmählicher, individueller Prozess, der darauf abzielt, die weibliche Sexualität, die Gefühle und auch die Spiritualität, aus ihrer jahrhundertelangen Gefangenschaft zu befreien.

Der Weg, der in eine neue Weiblichkeit führt ist ein ganzheitlicher,

Events Details

  • Kurssprache:

    Deutsch

  • Wann:

    Freitag um 19h bis am Sonntag ca 14h

  •  

Going Deeper – das Osterseminar

in Susch im Engadin (Schweiz)
18.04.2019 - 22.04.2018

Entdecke die Schätze einer neuen Weiblichkeit, lustvolle Tage für meditative Genießerinnen

Dich erwartet eine Reise in eine neue befreite Weiblichkeit voller Wunder und Magie. Diese Tage richten sich an neugierige Frauen, die die weiblichen Mysterien entdecken möchten. Maitreyi lädt dich ein, deine kostbaren weiblichen Schätze zu entdecken,

Events Details

  • Kurssprache:

    Deutsch

  • Wann:

    Mittwoch, den 11. April 19h bis Ostermontag ca 14h

  •  

Die weiblichen Juwele – Pfingstseminar

Susch im Engadin
05.06.2019 - 10.06.2019

Spaß an weiblicher Befreiung – dein individueller Weg in die spirituelle, sexuelle und finanzielle Freiheit 

In emotionaler, finanzieller und sexueller Freiheit zu leben ist eine große Herausforde­rung. Um in der extrovertierten, männlich dominierten Welt zu bestehen, haben Frauen gelernt mit männlichen Waffen zu kämpfen.

Events Details

  • Kurssprache:

    Deutsch

  • Wann:

    Freitag, den 2. Juni 18.30 bis am Mittwoch, den 7. Juni ca 14h

  •