Das Tao der Frau – die Kunst der weiblichen Selbstheilung

Susch im Engadin
2017-11-10 - 2017-11-12

Die ganzheitliche weibliche Selbstheilung zu erlernen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in eine neue, befreite und lustvolle Weiblichkeit. Sie schenkt dir unersetzliche Tools, die sich fortan in allen Lebenslagen heilsam nutzen lassen. 

Sie umfasst sämtliche Lebensbereiche, denn alle Ebenen deiner Weiblichkeit – deine Emotionen, deine Sexualität, deine Spiritualität und so weiter – benötigen solide Wurzeln, um heilen und sich natürlich entwickeln zu können. Für die Entfaltung deines weiblichen Potenzials ist es notwendig, dass du im Einklang mit den weiblichen Gesetzen vorangehst. Zu Beginn wird ein solides körperliches Fundament errichtet, auf dem du deine weibliche Heilung und spirituelle Entwicklung aufbauen kannst. Qualität und Quantität deines Blutes spielen dabei eine tragende Rolle. Sie ist das Fundament der sexuellen Heilung und Entwicklung.

In diesem Seminar lernst du die praktischen und theoretischen Grundlagen der weiblichen Selbstheilung kennen. Lustvolle Meditationen, weibliche Übungen und die Kraft der Natur werden diese heilsamen, regenerierenden Tage an diesem wunderbaren Ort unterstützen. Neben dem Seminar bleibt genügend Zeit, um zu faulenzen und die herrliche Bergwelt zu genießen.