Die Mysterien des Blutes

Susch im Engadin
2017-11-23 - 2017-11-26

Die Mysterien des Blutes sind so alt wie die Menschheit. Das Blut ist die Trägerin der weiblichen Weisheiten und Behüterin der magischen weiblichen Kräfte schlechthin. Als irdische Wurzel verleiht es uns weibliche Stärke, Gesundheit und weibliche Lust, und als magisches Blut der Isis öffnet es uns die inneren Tore zu einer neuen Weiblichkeit.

Solange Blut durch unseren Körper fließt, bleiben uns die wertvollen mystischen Schätze der Weiblichkeit erhalten. Die ewigen Geheimnisse des Blutes zu kennen, ist eine wichtige Voraussetzung auf dem Weg in eine neue mystische Weiblichkeit.

Die weibliche Gesundheit, das Wohlbefinden, die weibliche Sexualität und auch die spirituelle Entwicklung einer Frau werden von der Qualität und Quantität ihres Blutes bestimmt. Dem Blut Sorge zu tragen, es zu beschützen, es regelmäßig zu reinigen und das weibliche Wissen anzuwenden, wie das Blut am besten erneuert wird, das sind wichtige Grundlagen für ein erfülltes weibliches Leben.

Lustvolle Meditationen, weibliche Rituale, Steine und Kräuter werden dich dabei unterstützen, die tiefen weiblichen Weisheiten des Blutes zu ergründen, und es dir ermöglichen, den Zauber des heilenden Blutes zu zelebrieren.

Du bekommst zudem eine fundierte Einführung in den praktischen Umgang mit deinem Blut. Du lernst die Sprache deiner Menstruation zu verstehen und bekommst  und lernst die Probleme Deiner Menstruataion was für dein Leben als Frau auch im Alltag sehr nützlich sein wird. Viel Stille, Entspannung und einige zusätzliche Überraschungen werden es dir ermöglichen, neue ungeahnte Tiefen in dir zu erforschen. Du wirst staunen, was sich in deinem Blut für unbeschreibliche Schätze verbergen.