Was ist spirituelle Mondmagie?

Was ist spirituelle Mondmagie?

Spirituelle Magie beinhaltet alle Methoden mit denen wir eine bewusste Veränderung in uns erzielen wollen, um uns eine authentische, lustvolle Weiblichkeit und eine natürliche spirituelle Entwicklung zu ermöglichen.

Magie ist eine mächtige Sache. Das Wort Magie ist heute sehr belastet und  häufig negativ besetzt. Auch der Begriff  spirituelle Magie benötigt Befreiung, damit wir diese Kunst wieder unbeschwert für unsere Entwicklung  einsetzen können.  Genau genommen gehören da alle sogenannten heilenden Methoden dazu, durch die wir eine bewusste Veränderung in uns erzielen wollen. Wir sollten uns dessen immer bewusst sein und nicht leichtsinnig mit esoterischen oder psycho Methoden, wie das auch Heilmethoden sind, umgehen.  Denn das sind alles magische Vorgänge und diese sollten immer mit dem dazu benötigten Know-How angewandt werden.

Die spirituelle Mondmagie befasst sich mit der bewussten Heilung des Weiblichen und der Entwicklung der weiblichen Spiritualität.

Das Seminar „Spirituelle Mondmagie – weibliche Mysterien neu entdeckt“ bietet spirituellen Sucherinnen einen Einstig in die weibliche Mysterien Arbeit.

Frauen werden darauf sensibilisiert ihre weibliche Heilung und Befreiung respektvoll und sicher, im Einklang mit den universellen Gesetzen, einzuleiten und zu vollziehen.

Wir haben grosse Freude an unserem ersten Online Seminar. Ab 18. Mai wird es  möglich sein, das Seminar “ Mondmagie“, jeden Monat zum Vollmond zu starten. Es geht bei diesem Seminar nicht um ein Gruppen Feeling, sondern um deinen eigenen Prozess, in den du mit Hilfe der Videos und auch der Unterstützung Deiner Patin tiefer eintauchen kannst.

In der weiblichen Mysterien Arbeit ist die persönliche Unterstützung ein wesentlicher Bestandteil der Schulung. Ich freue mich sehr, dass ein paar meiner langjährigen Schülerinnen an diesem Projekt mitwirken. Die ersten Schritte in eine neue Weiblichkeit sind die wichtigsten und da gibt es so viele Fallgruben in denen sich Frauen verirren können, deshalb ist gerade in der ersten Zeit eine persönliche Betreuung sehr wichtig. Mehr Infos dazu findest Du hier auf dieser Website unter Event.

Lg aus dem Engadin

Maitreyi